Donnerstag, 17. März 2011

Lesezeichen und Nähzimmer geschlossen

Bevor mein Nähzimmer übers Wochenende geschlossen wird habe ich gestern zwei Lesezeichen fertig gemacht.
Die Motive, sind ganz klar mit der Sticki gestickt, auf ganz normalem weißen Baumwollstoff, ein passendes Band als Zipfel (oder wie nennt man das?) schaut oben raus.

Jetzt wundert ihr euch vielleicht, das mein Nähzimmer geschlossen wird, oder mitlerweile ist. Am Samstag bekommen wir Übernachtungsbesuch und da dort das Gästesofa/ Bett steht und ich nicht alles auf den letzten Drücker fertig machen will, habe ich es heute für Näharbeiten geschlossen. Ach und es schwirrt mir so viel im Kopf herum... Hoffentlich vergesse ich es nicht:0)))))))))

LG
Biggi

Kommentare:

  1. Oh je, so viele Ideen und das Nähzimmer ist geschlossen, da hilft nur aufschreiben oder was machen, was man auch an einem anderen Platz arbeiten kann. Bin ja schon gespannt, was du alles vorhast!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. ein geschlossenes Nähzimmer ohje das wäre nichts für mich.....
    Deine Lesezeichen sehen sehr hübsch und praktisch aus!!!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. Gästebett im Nähzimmer - das ist ja mehr als unglücklich, aber wie war das noch: Das Leben ist kein Wunschkonzert. Schreib' Dir Deine Ideen notfalls gut auf... wäre sonst schade. Deine Lesezeichen sehen jedenfalls ganz toll aus - auch ein schönes Mitbringsel bei Einladungen und so.

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  4. hallo Biggi,

    deine Lesezeichen sind wunderschön geworden!

    Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, ich freue mich über jeden Kommentar den ihr schreibt. Damit auch anonyme Besucher schreiben können habe ich die Sicherheitsabfrage aktiviert....