Mittwoch, 17. Februar 2010

Wann kommt der Frühling?

Es grünen die Bäume
Es grünen die Bäume des Waldes,
Es kündigt der Frühling sich an,
Hinweg mit dem frostigen Winter,
Der Frühling ist ein sanfter Mann!
Die langen goldnen Strahlen,
Sie sind wie ein langes Haar!
Die Veilchen im tiefen Grase
Sind blau wie ein Augenpaar!
Kempner, Frederike (1836 - 1904)


Seit 2 Tagen haben wir bei uns herrlichen Sonnenschein und tagsüber + Grade. Der Schnee schmilzt leise vor sich hin. Und ich hoffe, das es so bleibt.
Um den Frühling noch ein bißchen zu locken habe ich noch einige Serviettenhühner genäht. Sie sind ein Geburtstagsgeschenk für eine liebe Kollegin.


Kommentare:

  1. Hallo Biggi,

    sehn die Hühners toll aus, da krieg ich ja richtige Ostergefühle....

    Liebes Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  2. Wow!!! Very beautiful blog:))Super!!!

    *hugs Peninia Art
    http://peniniaart.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. die Hühner sehen ja schon sehr gut aus, da drücke ich Mal die Daumen, das sie wirklich den Winter verscheuchen können - leider sagt der Wetterbericht eher das Gegenteil!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  4. What a beautiful idea to make some hens so, they are very nice and happy!
    Rosarita

    AntwortenLöschen
  5. Es freut mich, das sie euch gefallen. Meine Kollegin hat sich sehr darüber gefreut.

    AntwortenLöschen
  6. Huhu, ich finde deine Hühner super schön!!!!!!
    Hoffentlich lässt sich der Frühling schnell locken :-)))
    LG Rosinova

    AntwortenLöschen
  7. Die Hühner sind klasse! Mach mal mehr davon, dann kann der Frühling vielleicht schneller kommen!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, ich freue mich über jeden Kommentar den ihr schreibt. Damit auch anonyme Besucher schreiben können habe ich die Sicherheitsabfrage aktiviert....