Samstag, 19. Dezember 2009

Winter

Nachdem es gestern bei uns den ganzen Tag durchgängig geschneit hat, möchte ich euch den Ausblick aus meine Bären- Nähzimmer zeigen. Zwischen den Bergen (die Porta Westfalica) schaut man in die Norddeutsche Tiefebene. Die Sonne scheint und draußen glitzern die Dächer und Gärten.

Morgen soll es hier noch mehr schneien. Da macht es Spass bei einem warmen Tee ein bißchen zu nähen.

Kommentare:

  1. Da hast du aber einen schönen Ausblick! Bei uns ist auch der Winter eingebrochen und es ist bitterkalt! Da bleiben sogar die Katzen nicht lange draußen!

    Grüßle von Ines

    AntwortenLöschen
  2. Ja, wenn die Sonne noch dazu scheint, das sieht immer so schön aus! Und du hast ja eine tolle Aussicht!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Boah...habt ihr viel Schnee, wir haben nur gaaaaanz wenig Schnee bis jetzt.
    Und einen ganz tollen Blich hast du aus deinem Nähzimmer.
    Bussi Pitti

    AntwortenLöschen
  4. Einen schönen Ausblick hast du Birgit.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  5. Du hast aber einen tollen Ausblick Birgit!
    Ich seh hier fast gar nüscht mehr, hab 2 Schrägfenster in meinem Zimmer und die sind so voll Schnee, alles nur noch finster.

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  6. Schöööön, auch so viel Schnee.
    Hier in HH schneit es auch seit 2 Tagen und es sieht herrlich aus.
    Wünsche dir einen schönen 4. Advent.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Ich schaue zwar nicht auf die Porta, aber bei uns sieht es fast identisch aus. Wenn ich nicht in den nächsten Tagen arbeiten und somit Auto fahren müsste, würde ich es fast schön finden.
    Einen schönen vierten Advent
    Sandra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, ich freue mich über jeden Kommentar den ihr schreibt. Damit auch anonyme Besucher schreiben können habe ich die Sicherheitsabfrage aktiviert....