Montag, 1. November 2010

Schlamperltäschchen für Hartmut

Jetzt habe ich 2 Tage mit der Overlock geübt und Probe genäht und beschlossen etwas Brauchbares zu nähen.
Ein Schlamperltäschchen für Hartmut ist entstanden. Jetzt kann er all seine Stifte und andere Utensilien gut verstauen. Allerdings gefielen ihm weder meine rosa Tilda Stoffe, noch ein Stoff mit Blumenmuster. Aber ich hatte noch ein Stück "Männerstoff"


Auf dem unteren Bild könnt ihr die schöne und saubere Naht mit der Overlock sehen. Nähen und versäubern in einem Arbeitsgang.

LG
Biggi

Kommentare:

  1. prima dass Du Deine neue Overlook so fleißig trainierst!
    Praktisch ist das Täschchen allemal, muss es nur ncoh Deinem Mann gefallen!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Toll Birgit, dass deine neue Näma so gut funzt. Das Schlamperltäschchen gefällt mir gut. Warum Hartmut allerdingst kein rosa Tilda Stoff haben wollte kann ich gar nicht verstehen....*Kicher*

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  3. Wie - dein Mann mag kein rosa Täschchen haben? Tztztz! ;O))Du bist ja schon richtig fit mit deiner Maschine, ich muß noch üben!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Dein Täschchen ist super geworden und du kommst ja schon prima mit dem neuen Maschinchen klar.
    Ich muss noch auspacken.
    Bussi Pitti

    AntwortenLöschen
  5. Da hast Du Deinem Mann aber etwas schönes und zweckmäßiges genäht. Ich kann auch nicht verstehen, warum Männer nicht auf rosa und Blümchenmuster stehen -grins-.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, ich freue mich über jeden Kommentar den ihr schreibt. Damit auch anonyme Besucher schreiben können habe ich die Sicherheitsabfrage aktiviert....