Donnerstag, 9. September 2010

Bestickte Handtücher

Meine Cousine ist von den bestickten Handtüchern ganz begeistert und so habe ich ihr zwei mit Haskys gemacht. Wir haben die Farben ein bißchen geändert, und normales Stickgarn genommen. Handtücher wäscht man ja doch etwas heißer und Wolle verträgt das nicht so, nachher wären aus den Huskys noch Handtaschenhunde geworden...


Einer mit Brauntönen und der andere in schwarz.
Die Stickmuster sind anscheinend nur für das Lana Garn gedacht, denn das Handtuch schimmert ein bißchen durch. Ich finde, das es trotzdem gut aussieht, da wirkt das Fell lebendiger...

LG
Biggi

Kommentare:

  1. mir gefallen die Handtücher mit Hund recht gut, das im Braunton noch einen Tick besser als das schwarze!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt eine tolle Idee, so kann man die Handtücher dann ganz individuell gestalten.
    Ich würd dann mal eines mit Hexe machen (wenn ich denn könnte ;-) )

    GlG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Deine Cousine ist bestimmt schwer begeistert... Und wir finden auch, dass die durchkommende Handtuchstruktur dem Ganzen viel mehr Lebendigkeit verleiht - sieht jedenfalls so aus, als würde es so gehören...

    Liebe Grüße
    Flutterby, Birgit und die BiWuBären

    AntwortenLöschen
  4. Schön das Deine Handtücher so gut ankommen.
    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Die Handtücher sehen super toll aus. Wunderschön, was Du so alles der StickMa entlocken kannst.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, ich freue mich über jeden Kommentar den ihr schreibt. Damit auch anonyme Besucher schreiben können habe ich die Sicherheitsabfrage aktiviert....