Donnerstag, 23. Februar 2012

Damit alles seine Ordnung hat...

...und ich meine Schneidelineale sicher transportieren und wegräumen kann habe ich eine peppig bunte Tasche genäht. Innenfutter aus Nessel und als Verschluss Kam snaps.



Die Lineale sind sehr empfindlich, das Lange ist mir beim 1. Nähkurs auf den Bürgersteig gefallen und es ist gleich eine Ecke abgeplatzt. Zum Glück an der Seite, die ich nie benutze.

Am Wochenende habe ich noch fix eine Handytasche aus Textilfilz für Hartmut genäht.


Bei uns ist es ganz uselig, diesig mit Nieselregen und nasskalt, bah, nicht schön.

LG
Biggi

Kommentare:

  1. Nicht nur praktisch, sondern auch dekorativ...

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche sieht schön aus und ist auch noch sehr praktisch! Das Handytäschchen wird Hartmut doch auch ganz sicher gefallen, hübsch!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Boah....toll!!!....so schön und gleichzeitug total praktisch!
    Ich bewundere immer wieder(ein klitzekleinwenig neidisch) Deine Nähkünste!!!
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  4. Eine super Idee und noch hübsch dazu, liebe Biggi!
    Ich wünsch Dir einen schönen Start ins Wochenende!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt kannst du ja alles sicher und auch noch schön transportiern.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, ich freue mich über jeden Kommentar den ihr schreibt. Damit auch anonyme Besucher schreiben können habe ich die Sicherheitsabfrage aktiviert....