Donnerstag, 26. Mai 2011

Gestern im Garten (und ich weiß jetzt wie man wieder kommentieren kann...

Bei Iris im Bärendorf habe ich im Kommentar von Thea gelesen wie frau wieder kommentieren kann und es funktioniert. Ihr müßt, wenn ihr euch anmeldet das Häckchen aus dem Kästchen für "Angemeldet bleiben" entfernen.
Liebe Thea, falls du das liest, vielen Dank für den Tipp.

Und da ich gestern nix schreiben konnte, habe ich ein paar Fotos im Garten gemacht.

Der neu eingesäte Rasen beginnt zu wachsen, dafür heißt es aber täglich bewässern.

Unsere Miniulme, sie ist wirklich mini, aber wunderschön im Wuchs.

Tja, und dann blüht eine eigentlich ganz unscheinbare aber sehr interessante Pflanze am Wohnzimmerfenster...

Kennt ihr sie???? Es ist eine Mimose und wenn ihre Blätter berührt werden klappen sie zu und öffnen sich dann nach einiger Zeit wieder. So gegen 20.30 Uhr sieht sie ganz vertrocknet aus, weil alle Blätter zusammen sind.

LG
Biggi

Kommentare:

  1. Aus der prächtigen Miniulme hättest Du einen wunderbaren Bonsai ziehen können... ;O) Deine Mimose finden wir gar nicht mal so unscheinbar, die Blüten sind eigentlich sehr hübsch und die gefiederten Blätter auch. Gehört haben wir von diesem mimosenhaftigen Verhalten schon mal, aber noch nie real gesehen.

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön - deine Mimose blüht!
    Wir haben hier auch eine, aber die macht keine Anstalten, zu blühen.
    Schön, dass es in deinem Garten so voran geht!
    LG Laura

    AntwortenLöschen
  3. Dann will ich das bei dir gleich mal testen mit dem Kommentar! ;O)
    Schön sieht es in deinem Garten aus!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Willkommen zurück in der Bloggerwelt !!
    Schön, dass es jetzt wieder funktioniert.

    Liebste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Der Tip war echt klasse!!!
    Es funzt wieder!!!
    Euer Garten sieht ja schon wieder richtig grün aus....wenn ich da noch an das Baustellenbild denke ;O)
    Eine Mimose kenne ich nur vom Hörensagen.....aber so unscheinbar sieht sie doch gar nicht aus....ich finde sie wunderschön zart.
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den tip, bin mal gespannt, ob es klappt...
    Liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  7. Na siehst Du, geht alles wieder. Schöne Bilder aus Eurem Garten.
    Wir wünschen einen guten Start in die Woche
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, ich freue mich über jeden Kommentar den ihr schreibt. Damit auch anonyme Besucher schreiben können habe ich die Sicherheitsabfrage aktiviert....