Mittwoch, 14. August 2013

Dekoidee


Am Wochenende habe ich eine wunderschöne Dekoidee gesehen.


Ein Kerzenglas im Kerzenglas und der Zwischenraum wird mit Blütenblättern aufgefüllt.


Als Untergrund, damit die Kerzengläser oben auf gleicher Höhe sind habe ich Dekokies genommen. Es funktioniert aber auch sehr gut mit Sand. Das kleinere Glas in das Größere stellen und in den Zwischenraum Blütenblätter füllen. Ich habe Rosenblätter und Lavendel genommen.


Hier ein Blick von oben, da ist das innere Glas besser zu sehen. Die schönste Leuchtkraft entsteht mit einem Teelicht.

Es ist eine sehr schöne und schnell Dekoidee, aber die Blütenblätter vertrocknen durch die Wärme der Kerze und rutschen zusammen. Aber 2 Tage lang sah meines schön frisch aus.

LG und einen schönen Abend
Biggi

Kommentare:

  1. Liebe Biggi,
    das sieht so hübsch aus! Das Licht bricht sich herrlich durch die Blütenblätter! Danke fürs zeigen!
    Ich wünsche Dir einen schönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja super aus. Danke für diesen Tipp.
    Liebe Grüße
    Linne

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein schöner Tipp, danke! Sicher riechen doch auch die vertrockneten Blätter noch gut.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, durch die Wärme gibt es eine leichten Blütenduft.

      LG
      Biggi

      Löschen
  4. Hallo Biggi, das sieht wirklich super aus, da muß ich doch gleich mal nach Gläsern ausschau halten.

    Schönen Tag wünsche ich Dir, dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Biggi,

    das hab ich auch gesehen auf NDR, stimmt`s?
    Deine Deko ist klasse geworden...!
    Das werde ich mir für den Herbst mit Eicheln, Kastanieen usw. dekorieren...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann sein, das es auf NDR war, da habe ich gar nicht drauf geachtet, weil ich nebenher gestrickt habe ;-))

      LG
      Biggi

      Löschen
  6. Hallo Biggi,

    sieht schön aus, danke für den Tipp, auch wenn die Blütenblätter schnell vertrocknen, so wäre es doch eine tolle Tischdeko für einen romantischen Abend ;o))

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das sieht wirklich sehr hübsch aus - und lässt sich immer wieder umdekorieren. Tja, so langsam kommen wieder die Kerzen auf den Tisch... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Das ist aber hübsch - und obendrein flott umzusetzen.
    Danke für die Idee, egal woher sie stammt :-)
    LG Nely

    AntwortenLöschen
  9. Total niedlich und lässt sich bestimmt auch mit abgebrochenen Blüten (halt ein bissel Wasser in den Kies) dekorieren. Gefällt mir und ist im Kopf gespeichert ;O))
    Hab ein schönes Wochenende Biggilein!
    Iris

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, ich freue mich über jeden Kommentar den ihr schreibt. Damit auch anonyme Besucher schreiben können habe ich die Sicherheitsabfrage aktiviert....